VAP 1

Hochleistungsdruckgerät zur Erzeugung von Dampf und heißem Wasser. Einigung oder Dampfbehandlung der Zahnprothesenwerkstücke mit Dampffluss und/oder Heißwasserdruck.

Vorteile

  • Die Dampftemperatur, die mit VAP 1 erreicht werden kann, garantiert eine verbesserte Reinigung der Oberflächen, der Prothesenwerkstücke
  • Die gehobene Qualität der Komponenten garantiert eine langfristig hohe Zuverlässigkeit der Geräte
  • 1 Jahr Garantie

Eigenschaften

  • Automatische Einspeisung des Wassers aus der Wasserleitung oder aus einem externen Wassertank
  • Elektronisches Druck-Steuerungssystem mit Mikroprozessor, mit einer Druckregulierung zwischen 0-11 Bar
  • Pedalsteuerung zum Dampf- und Heißwasserausstoß
  • Regulierung des Dampfflusses mit einem Drehknopf, der sich auf der Maschine befindet
  • Dampf- und Heißwasserausstoß durch die Pistole bzw. feste Düse
  • Vorrichtung zur Befestigung an der Wand
  • Edelstahlkessel mit einem Gesamtfassungsvermögen von 4.9 Litern, wovon 4 Liter zur Wasserauffüllung
    dienen
  • Druckwächter und zertifiziertes Sicherheitsventil mit Warnleuchtsignal auf dem Display 
  • Gehäuse aus Edelstahl

 

Auslaufartikel, lieferbar solange der Vorrat reicht.

Technische Daten

Abmessungen (cm)B56 cm /T43 cm / H43 cm
Fullverrmögen 4.9 liters
Leistungsaufnahme2200 Watt
Spannung  (V-Hz)230 ± 10% - 50
Gewicht 28 Kg

Verpackung

C305204VAP 1 Dampfstrahlgerät

Zubehöre

C305206AD 8/VAP1 Wasserenthärter für Dampfstrahlgeräte

Störungen und abhilfen

STÖRUNGURSACHEABHILFE
Nach der Betätigung des
Hauptschalters von VAP 1
leuchtet der Led auf der Taste nicht.
1. Der Stecker ist nicht mit
dem Elektronetz verbunden.
Das elektrische Kabel ist
beschädigt.
2. Sicherung durchgebrannt.
1. Den Stecker korrekt mit der
elektrischen Leitung verbinden.
Zum Ersatz des elektrischen
Kabels sich an das bevollmächtigten
Service Zentrum wenden.
2. Die Sicherung mit einer
gleichwertigen ersetzen (T 10 A).
Sich ausschließlich an das
bevollmächtigtenService-
Zentrum wenden
.
Der Led (5) von VAP 1 leuchtet und
es erklingt ein akustisches Allarmsignal.
1. Fehlendes Wasser oder
niedriger Wasserstand im Kessel.
1. Distilliertes Wasser im Kanister
nachfüllen.
Die elektrische Pumpe von VAP 1
pumpt kein Wasser in den Kessel.
1. Automatisches Pumpenhalt
wegen Überhitzung, starkem Druck
oder fehlendem Wasser im Kessel.
1. Vorgehen wie beschrieben in
Punkt 1. Abschn. 7.2.
Der Überdruckled (13) im VAP 1
leuchtet und auf dem Display (2)
erscheint die Schrift “AI”.
1. Der Sicherheits-Druckwächter
ist in Funktion getreten und hat den
Apparat wegen Druck über 11,5 bar
blockiert.
1. Vorgehen wie beschrieben in
Punkt 2. Abschn. 7.2.
Sich an das bevollmächtigten
Service Zentrum wenden, falls der
Überdruckled. (13) anhaltend
aufleuchtet.
Das Sicherheitsventil (O) von VAP 1 ist
geöffnet.
1. Gestörtes Funktionieren des
Dampf-Generators.
1. Den Apparat mit dem
Hauptschalter ausschalten und sich
ausschließlich an das bevollmächtigten
Service Zentrum wenden.
Bei Druck auf die Taste an der Pistole
oder Geräuschen im Innern des Kessels
während des Einsatzes der Resistenz,
verringert sich der Druck im Kessel
beachtlich.
1. Unterdruck im Kessel wegen
Dampfkondenz.
1. Die Taste an der Pistole für
einige Augenblicke drücken.
Um die Unterlagen in PDF Format öffnen zu können, benötigen Sie ein entsprechendes Programm.
Wir empfehlen Acrobat Reader, das kostenlos unter www.adobe.com zur Verfugung steht. Anmerkung: Es sind entsprechende Versionen für alle Betriebssysteme erhältlich.

© Zhermack SpA - All rights reserved - Via Bovazecchino, 100 45021 Badia Polesine (RO), Italy
Tel. +39 0425 597611 - Fax. +39 0425 53596 - Email web@zhermack.com
P.IVA 00594630295 - C.F. P.IVA IT00594630295 - R.E.A. 86603 - R.I. RO 00594630295 - M. RO 001381Isc. Reg. A.E.E. IT07111000002 - Cap. Soc. € 1.032.000,00

Credits - Terms and Conditions of Use- Jobmöglichkeiten