DE 1 - DE 2 - DE 3

Vorwärmöfen – Programmierung eines Zyklus mit zwei Arbeitsphasen. Zum Vorwärmen der Einbettmassenmuffeln, die zum Guss von Metalllegierungen gebraucht werden.

Vorteile

  • Einfach zu bedienendes elektronisches Kontrollsystem
  • Hochresistenter Gehäuserahmen
  • 1 Jahr Garantie       

Eigenschaften

  • Herkömmliches System zum Erhitzen der Muffel
  • Elektronischer Mikroschalter: er erfasst die Öffnung der Ofenklappe und unterbricht die Stromversorgung an den Widerständen
  • Heizungsprogrammierung: es ist möglich einen Heizzyklus zu programmieren, der aus zwei Arbeitsphasen besteht, für die jeweils folgende Parameter eingegeben werden können:
    • Temperatur
    • Aufrechterhaltungszeit
    • Anstiegsgeschwindigkeit der Temperatur (ausgedrückt in °C/min)
  • Einschaltverzögerung, mit der Möglichkeit Tag und Uhrzeit für den Betriebsbeginn zu programmieren
  • Maximale Betriebstemperatur 1100 °C 

Technische Daten

DE 1
AbmessungenB25 cm /T32 cm / H43 cm
Abmessung Ofenkammer
B12 cm /T16 cm /H9.5 cm
Muffelinhalts vermögen
4 - 3X 2 - 9X
Leistungsaufnahme1750 Watt
Spannung  (V-Hz)230 ± 10% - 50/60
Gewicht
15 Kg

DE 2
AbmessungenB36 cm /T37cm / H48 cm
Abmessung OfenkammerB17 cm /T16 cm /H11 cm
Muffelinhalts vermögen 6 - 3X 4 - 9X
Leistungsaufnahme2400 Watt
Spannung (V-Hz)230 ± 10% - 50/60
Gewicht 26 Kg

DE 3
Abmessungen
B36 cm /T47 cm / H48 cm
Abmessung OfenkammerB17 cm /T26 cm /H11 cm
Muffelinhalts vermögen 11- 3X 6 - 9X
Leistungsaufnahme 2800 Watt
Spannung (V-Hz)230 ± 10% - 50/60
Gewicht 30 Kg

Verpackung

C305315DE 1 Vorwärmofen
C305316DE 2 Vorwärmofen
C305317DE 3 Vorwärmofen

Serienmäßiges Zubehör

XI0030030Luftabzug

Störungen und abhilfen

STÖRUNG
URSACHE
ABHILFE
Nach dem Anschalten des
Hauptschalters geht
der LED auf der Taste nicht an.
1. Der Stecker ist nicht mit
dem Stromnetz verbunden.
Das Kabel ist beschädigt.
2. Sicherung durchgebrannt.
1. Den Stecker korrekt mit dem
elektrischen Stromnetz verbinden.
Für den Ersatz des Kabels sich
ausschließlich an das bevollmächtigte
Service-Zentrum wenden.
2. Die Sicherung mit einer
gleichwertigen ersetzen. Sich
auschließlich an das bevollmächtigte
Service-Zentrum wenden
.
Austreten von Brennstoffrauch
oder –gas aus dem Rauchfang des
Absaugventilators oder der Kappe.
1. Hindernisse im
Rauchfang des
Absaugventilators, oder die
Kappe ist verstopft.
1. Den Rauchfang von allen
Hindernissen befreien.
Der Ofen gibt bei regulärem
Funktionieren ein ungewöhnliches
Schallsignal ab.
1. Wiederherstellung der
elektrischen Verbindung
nach einer Unterbrechung.
1. Siehe Abschn. 7.7.
Auf dem Display erscheint blinkend
“Door” und die Temperaturangabe
im Inneren der Brennkammer.
1. Versehentliche Öffnung
der Tür.
1. Tür schließen.
Allarm-Schallsignal und Anzeige “tEmP”
oder “OFF” blinkend auf dem Display.
1. Überschreitung der
eingestellten Temperatur
(siehe Abschn. 7.2 Punkt B.).
1. Die Daten des Betriebszyklusses
wieder eingeben.
Intermittierendes Schallsignal und die
Anzeige “tEmP” blinkend auf dem Display.
1. Thermoelement kaputt.
Siehe Abschn. 7.2 Punkt C.
1. Das Thermoelement ersetzen.
Sich auschließlich an das
bevollmächtigte
Service-Zentrum
wenden
.
Schallsignal und Anzeige “tCoP” und
“OFF” intermittierend auf
dem Display.
1. Thermoelement nicht
korrekt eingesetzt.
Siehe Abschn. 7.2 Punkt D.
1. Thermoelement korrekt
einsetzen.
Sich auschließlich an das
bevollmächtigte
Service-Zentrum
wenden
.
Kleine Risse an der Muffenbase des Ofens.1. Ausdehnung der Muffe
während der Aufheizung des
Ofens.
1. Die Risse beeinträchtigen weder
das Funktionieren des Ofens noch
die Lebensdauer der Muffe.
Um die Unterlagen in PDF Format öffnen zu können, benötigen Sie ein entsprechendes Programm.
Wir empfehlen Acrobat Reader, das kostenlos unter www.adobe.com zur Verfugung steht. Anmerkung: Es sind entsprechende Versionen für alle Betriebssysteme erhältlich.

© Zhermack SpA - All rights reserved - Via Bovazecchino, 100 45021 Badia Polesine (RO), Italy
Tel. +39 0425 597611 - Fax. +39 0425 53596 - Email web@zhermack.com
P.IVA 00594630295 - C.F. P.IVA IT00594630295 - R.E.A. 86603 - R.I. RO 00594630295 - M. RO 001381Isc. Reg. A.E.E. IT07111000002 - Cap. Soc. € 1.032.000,00

Credits - Terms and Conditions of Use- Jobmöglichkeiten